Impressum  | Sitemap
Du bist hier:  tourenziel.de / Zillertal / Gerlostal / Wildgerlostal / Roßkopf

Roßkopf (2845m)

Aussichtsberg bei der Zittauer Hütte

Hier fehlt das Roßkopf-Hauptfoto
Blick vom Unteren Gerlossee zur Roßkarscharte, links der Roßkopf.
Foto: Maik Schneider, August 2011

Von der Zittauer Hütte lässt sich der Roßkopf in rund 1,5 Stunden auf einem ungefährlichen Weg besteigen. Von Finkau ist der Gipfel als Tagestour erreichbar. Auch beim Übergang von der Zittauer zur Richterhütte im Rainbachtal liegt der Roßkopf nah am Weg, und kann als Gipfel mitgenommen werden.

Aufstieg

Vom Gasthof Finkau steigt man zuerst zur Zittauer Hütte auf. Von der Hütte weiter auf dem Wall zwischen Wildgerlostal und See, und dann am Hang in südliche Richtung ansteigend die Seewände hinauf. Man erreicht den Abzweig zur Rainbachscharte und zum Krimmler Tauernhaus, und geht rechts weiter, über den breiten, vom Roßkopf herunter ziehenden Rücken. Kurz bevor der Weg nach rechts zur Roßkarscharte abbiegt, beginnt nach links der markierte Steig über die Blöcke zum Gipfel, den man in ca. 20 Minuten vom Abzweig erreicht.

Abstieg

Auf dem Aufstiegsweg.

Ausgangspunkt

Gasthaus Finkau (1420m) im Wildgerlostal,

bzw. Zittauer Hütte (2328m)

Schwierigkeitmittel
DauerAufstieg: 4:30 Std., Abstieg: 3:30 Std., Gesamt: 8:00 Std.
von der Zittauer Hütte 1:30 Std. Aufstieg
Konditionhohe Anforderung
HöhenunterschiedAufstieg: 1430 m, Abstieg: 1430 m
520m ab Zittauer Hütte
Strecke22 km
ab der Zittauer Hütte 3 km
Höchster Punkt 2845 m
Frequentierungwenig begangen
Bewertung sehr lohnend
Beste ZeitEnde Juli - Anfang September

Anfahrt

Mit dem Auto von Gerlos Richtung Krimml vorbei am Abzweig Königsleiten. Kurz danach zweigt die alte Straße über den Gerlospass nach links ab, und direkt danach geht es rechts unter der neuen Straße hindurch ins Wildgerlostal. Anfahrt bis zum Parkplatz beim Gasthof Finkaus möglich.

Keine direkte Busverbindung nach Finkau, ab der Bushaltestelle am Abzweig Gerlospass zu Fuß.

Zustieg

Von Finkau zur Zittauer Hütte (2328m), 3:00 Std., mittel.

Hütten und Einkehrmöglichkeiten

Gasthof Finkau (1420m)

Trisselalm (1583m)

Zittauer Hütte (2328m)

Übergänge

Über die Roßkarscharte (2689m, schwierig), zur Richterhütte (2367m) oder zum Krimmler Tauernhaus (1622m).

Weblinks

Zittauer Hütte

Tourenbeschreibung: 

Maik Schneider

Stand: 

Juli 2000

Tour-Nr.: 

12
Zurück zur Tourenliste