Impressum  | Sitemap

Gfallenspitze (2966m)

Unscheinbarer Gipfel neben dem Keilbachjoch

Hier fehlt das Gfallenspitze-Hauptfoto
Die Gfallenspitze vom Gletscherboden aus gesehen, rechts hinter den Resten des Östl. Stilluppkees.
Foto: Maik Schneider, August 2011

Die Gfallenspitze liegt östlich des Keilbachjochs im Zillertaler Hauptkamm, und ist aus der Scharte in ca. 15 Minuten erreichbar. Der Gipfel zwischen Wollbachspitze und Grüne Wand ist etwas nach Süden versetzt, sodass man ihn aus dem Stilluppgrund oberhalb des Stausees nicht mehr sehen kann.

Aufstieg

Von der Grüne-Wand-Hütte (1436m) steigt man zunächst zur Kasseler Hütte auf. Von dort gelangt man wie beschrieben, am Schluss weglos zum Keilbachjoch (4 Std., schwierig). Vom Joch überblickt man gut die weglose Aufstiegsroute auf die gut 130 Meter höhere Gfallenspitze. Man hält sich immer auf dem anfangs breiten Gratverlauf und steigt über Blockwerk, im oberen Bereich luftiger werdend, zum Gipfel, der neben dem Gipfelkreuz praktisch keinen Platz bietet.

Abstieg

Auf dem Anstiegsweg.

Ausgangspunkt

Grüne-Wand-Hütte (1436m) im Stilluppgrund,

oder Kasseler Hütte (2178m).

Schwierigkeitschwierig (I)
Bei ungeschickter Wegwahl im Aufstieg zum Keilbachjoch hat man die schwierigeren Stellen eventuell schon hinter sich. Auf dem Gipfelgrat geht es jedoch auf beiden Seiten steil nach unten.
DauerAufstieg: 4:15 Std., Abstieg: 3:45 Std., Gesamt: 8:00 Std.
Von der Kasseler Hütte 2:30 Std., vom Keilbachjoch 15 Min.
Konditionsehr hohe Anforderung
HöhenunterschiedAufstieg: 1630 m, Abstieg: 1630 m
Ab der Hütte 880m.
Strecke21 km
Von der Kasseler Hütte 4,5 km.
Höchster Punkt 2966 m
Frequentierungeinsame Tour
Bewertung lohnend
Beste ZeitEnde Juli - Anfang September

Anfahrt

Von Mayrhofen fahren Kleinbusse zur Grüne-Wand-Hütte. Mit dem Auto ist die Anfahrt in den Stilluppgrund auf einer Mautstraße bis zum Gasthof Wasserfall am Stilluppstausee möglich. Ab hier weiter mit dem Kleinbusverkehr.

Zustieg

Von der Grüne-Wand-Hütte (1436m) zur Kasseler Hütte (2178m), 1:45 Std., mittel.

Von der Hütte zum Keilbachjoch (2833m), 2:15 Std., schwierig, weglos, ohne Markierungen.

Hütten und Einkehrmöglichkeiten

Kasseler Hütte (2178m)

Grüne-Wand-Hütte (1436m)

Tipps

Von der ersten Fahrt mit dem Kleinbus um 8:30 Uhr ab Mayrhofen bis zur letzten Rückfahrt gegen 17:00 Uhr an der Grüne-Wand-Hütte hat man ca. 8 Stunden Zeit für die Tour. Wer nicht nur hetzten will, sollte auf der Kasseler Hütte übernachten, und mit mehr Zeit auch gleich die Grüne Wand besteigen.

Weblinks

Kasseler Hütte

Tourenbeschreibung: 

Maik Schneider

Stand: 

August 2011

Tour-Nr.: 

15
Zurück zur Tourenliste